Dal cuore – von Herzen

SchülerInnen der Musik-NMS Harbachschule, Linz
Lehrerinnen: Monika Kitzmüller, Andrea Scalet
Moderation: Veronika Großberger

Präsentation Klanginstallation
Óscar Escudero (*1992), Auftragswerk Festival 4020 (Uraufführung)

Atme ich langsam oder schnell? Spüre ich den Bauch, wie er sich dabei bewegt? Wie schlägt mein Herz? Wie verändert sich der Herzrhythmus, wenn wir uns bewegen? Diese Fragen waren Ausgangsbasis der Beschäftigung mit dem Herzen, dem Körper, dem Atem und natürlich mit Musik.

Ausgehend von Aufnahmen mit Kontaktmikrophonen ihrer eigenen Herzklänge entwickelten Kinder der Musik-NMS Harbach gemeinsam mit dem jungen spanischen Komponisten Óscar Escudero und der auf zeitgenössische Musik spezialisierten Musikvermittlerin Veronika Großberger eine Soundinstallation. Diese ist während des gesamten Festivals zu sehen und zu hören. Zusätzliche Klangelemente wurden mit Instrumenten, Bodypercussion und Field Recordings von den Kindern erforscht, erzeugt und dem neugeschaffenen Kunstwerk beigesteuert. Óscar Escudero, der u.a. bei Carola Bauckholt an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz studiert hat, erarbeitete auf Basis dieses Klangmaterials eine neue Komposition. Diese wird von den Schülerinnen und Schülern uraufgeführt. 

In Zusammenarbeit mit Kinderherz Zentrum am Kepler Universitätsklinikum Linz

 

Sonntag, 5. Mai 2019  
Brucknerhaus, Mittlerer Saal, Linz, 10:15 Uhr
Dal cuore – von Herzen