Evelyn Lechner

Expertin und Diskutantin

Prim. Priv. Doz. Dr. Evelyn Lechner wurde 1962 in Steyr geboren. Dem Medizinstudium mit Promotion 1987 in Wien folgten die Ausbildung zur Praktischen Ärztin und zur Fachärztin für Kinder-und Jugendheilkunde in Linz. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich der Kinderkardiologie und Pädiatrischen Intensivmedizin und Neonatologie. Von 1997 bis 2019 war sie als Oberärztin an der Abteilung für Kinderkardiologie und an der Abteilung für Neonatologie der Landes-Frauen-und Kinderklinik (aktuell Kepler Universitätsklinikum) tätig. Im Rahmen ihrer mehrjährigen Tätigkeit als Oberärztin der Kinderkardiologie trug sie wesentlich zum Aufbau des Kinderherzzentrums Linz bei, vor allem im Bereich der kinderkardiologischen Intensivmedizin.Studienaufenthalte führten sie in das Deutsche Herzzentrum Berlin, Texas Children´s Hospital in Houston und in das Great Ormond Street Hospital in London.2005 gründete Evelyn Lechner die Arbeitsgruppe Paediatric Cardiac Intensive Care innerhalb der Association for European Paediatric and Congenital Cardiology und baute diese Arbeitsgruppe in der Folge als Sekretärin und von 2010-2014 als Präsidentin weiter auf.

Evelyn Lechner habilitierte sich im Fach Kinderkardiologie im Jahr 2013 an der Medizinischen Universität Innsbruck und betreut als Mentorin Studierende der Medizinischen Universitäten Innsbruck und Graz. Als Forscherin, Gutachterin für medizinische Journale, Referentin und Vorsitzende bei zahlreichen nationalen und internationalen Kongressen strebt sie stets danach, das Wissen in ihrem Fachgebiet voranzubringen.

Im Jahre 2010 eröffnete Evelyn Lechner die „Kinderherzpraxis Linz“, wo sie, als Wahlärztin Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Herzerkrankungen behandelt.Im Februar 2019 hat Evelyn Lechner die Ärztliche Leitung des neu erbauten Kinder-und Jugend-Rehabilitationszentrums Rohrbach-Berg übernommen. Nach jahrelanger Tätigkeit in der Intensivmedizin hat sie sich zum Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen nach der intensiven Therapie einer schweren Erkrankung gemäß deren individuellen Wünschen und Bedürfnissen mit einer innovativen, ganzheitlichen und beziehungsorientierten Rehabilitation zu helfen den Weg zurück ins alltägliche Leben zu finden. 

Evelyn Lechner