Richard Eigner

Schlagwerker, Komponist und Klangkünstler

Richard Eigner wurde 1983 in Linz geboren. Er lebt und arbeitet in Linz und Wien und bewegt sich als Komponist, Klangkünstler und Schlagwerker an der Schnittstelle zwischen experimenteller akustischer Musik und digitalen Klanginstallationen – stets auf der Suche nach unentdeckten Timbres. Er machte das Doktoratsstudium der Philosophie an der Kunstuniversität Linz und der Universität für angewandte Kunst Wien mit dem Thema „Denoising Field Recordings. Die Entlärmung des Lärms“. Die Arbeiten zu diesem Thema präsentierte er weltweit, so etwa in Hanoi, in New York, in Beirut, in Bangor, in Florenz, in Den Haag und in Düsseldorf. Rege internationale Konzerttätigkeit führte ihn mit dem Ensemble Ritornell unter anderem zum Sónar Festival Barcelona, zum Hanoi Sound Stuff Festival, zum Spatial Sound Institute Budapest und zum Disainiöö Festival Tallinn. Kollaborationen verfolgt er darüber hinaus mit Flying Lotus, mit Robert Seidel, Franz Hautzinger, Patrick Wolf, Bodo Hell, Didi Bruckmayr, Patrick Pulsinger, Pamelia Kurstin und mit Flip Philipp.

http://richard.ritornell.at

Richard Eigner