Agnes Oberndorfer

Violine, Viola

Agnes Oberndorfer erhielt ihre erste musikalische Ausbildung an der Landesmusikschule Kremsmünster. Nach einigen Jahren Violinunterricht folgte im Alter von 11 Jahren der erste Viola-Unterricht bei Denise Fait an der Landesmusikschule Wels. Seit 2013 erhält sie Unterricht bei Burghard Toelke und seit 2015 besucht sie das Musikgymnasium in Linz. Agnes Oberndorfer ist Mitglied des OÖ. Jugendsinfonieorchesters und durfte im Sommer 2016 im Jugendorchester des Gstaad Menuhin Festival & Academy als Bratschenstimmführerin mitwirken. Kammermusikalisch trat sie in verschiedenen Besetzungen erfolgreich bei Wettbewerben wie „Prima la musica“ und „Podium.jazz.pop.rock“ auf. Weitere musikalische Impulse erhielt sie von Thomas Selditz, Georg Hamann und Ulrike Danhofer.

Agnes Oberndorfer